Willkommen

beim Club für 4 x 4 – Freunde

So will ich meine (freie) Zeit verbringen!

Der Deutsche Land Rover Club e.V.,
ein fester Bestandteil der deutschen Offroad-Szene

Horizonte Erweitern – im Wort- und im übertragenen Sinn
Abenteuer, Gemeinschaft, Fachsimpeleien, Urlaubs- und Randerfahrungen… sind nur eine kleine Auswahl an Argumenten, warum man sich entschließt, in den Deutschen Land Rover Club e.V. (DLRC) einzutreten. Seit über 45 Jahren bietet der DLRC seinen knapp 1.200 Mitgliedern eine breite Fülle an Angeboten, Informationen und Freizeitaktivitäten.

Aktuelle Informationen

Termine & Veranstaltungen

SAVE THE DATE:

Der Rovertag 2023 findet vom 01 bis 04.06.2023 an der F60 am Bergheider See bei Lichterfeld statt.

Eine Sommerreise in England

Endlich konnte es wieder nach England gehen. Mit einer Ausnahme: Reisepass statt Personalausweis. (…für den ganzen Artikel bitte auf das Foto klicken)

News

Herbsttreffen 2023

Herbsttreffen 2023

Liebe Mitglieder, zur Organisation des Herbsttreffens im Raum Erfurt suchen wir noch ein Organisationsteam, welches vorwiegend aus der Region stammen sollte. Wobei die Region einen Radius von 200 km umfassen kann und dies auch kein Ausschlusskriterium ist. Das...

Neuigkeiten aus dem Club-Shop

Neuigkeiten aus dem Club-Shop

Der Winter wird kommen. Der DLRC-Club Shop stattet Euch entsprechend aus! Fleece-Westen in grau und schwarz wurden in das Sortiment neu aufgenommen. Sie sind in den Größen M, L, XL und XXL vorrätig. Den Club-Shop erreicht man unter shop@dlrc.org oder telefonisch...

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Webseite des Deutschen Land Rover Clubs,
aufgrund einer leichteren, besseren Lesbarkeit und in Erwägung linguistischer Überlegungen wird auf unserer Homepage und im DLRC-eigenen Journal, dem ROVERBLATT, zumeist die männliche Sprachform bei personenbezogenen Substantiven und Pronomen verwendet. Dies impliziert keinerlei Benachteiligung des weiblichen Geschlechts, sondern dient ausschließlich der sprachlichen Vereinfachung und soll in diesem Sinn geschlechtsneutral verstanden werden.